Annika Zeidel gewinnt Malwettbewerb!

 

06-09-_2016_22-54-38

Das „Siegerbild“ von Annika Zeidel

Der Malwettbewerb für den GdP Familien – Wandkalender 2017 wurde in der Direktionsgruppe Hannover erfolgreich abgeschlossen. Jede Direktionsgruppe stellt ein Bild für die Gestaltung eines Kalenderblatts. Für den Wandkalender 2017 galt es dieses Mal den Monat September zu kreieren.
Die Jury, bestehend aus Teilen des Direktionsgruppenvorstandes hatte auch in diesem Jahr keine leichte Aufgabe, das Gewinnerbild zu küren.
Wir gratulieren der 9-jährigen Siegerin ANNIKA ZEIDEL für Ihre Darstellung und Interpretation zum Monat September!
Den 2. Platz ermalte sich der 7-jährige Matthis BETZ für seine Interpretation der bundespolizeilichen Aufgabenwahrnehmung und den dazugehörenden Hilfsmitteln. Den 3. Platz errang die 7-jährige Emilia PACKHEISER.

Wir bedanken uns bei allen teilnehmenden Kindern und Jugendlichen herzlichst und gratulieren den GewinnerInnen
Die Preise werden zeitnah übergeben.
Der GdP Familienkalender 2017 wird allen GdP Mitgliedern kostenlos zur Verfügung gestellt!

Personalratswahl 2016 – Gesamtpersonalrat geht gestärkt in die nächste Legislatur

Der Gsamtpersonalrat der Direktion Hannover wird auch für die kommenden 4 Jahre durch Kolleginnen und Kollegen der Gewerkschaft der Polizei geführt. Mit einer deutlichen Mehrheit bei den Beamten und auch bei den Arbeitnehmern, die beide Sitze gewannen, geht die GdP gestärkt aus der Wahl 2016. Udo Glinke, alter und neuer Vorsitzender des GPR zeigte sich insgesamt zufrieden. "Es zeigt, dass in der Direktion Hannover der GdP vertraut wird. Ich bin mit dem Ergebnis in den Kreisgruppen Bremen, Weser-Ems und Hannover sehr zufrieden. Einzig enttäuschend war das Wahlergebnis in Hamburg. Ich bedanke mich nochmals bei allen Wahlhelfern und Mitstreitern für das insgesamt ... (weiterlesen)

11. April 2016 | Bereich: Aktuelles | Keine Kommentare | Drucken |
Kinofilm – „DIE TOUR FÜRS LEBEN“

Kinofilm - "DIE TOUR FÜRS LEBEN" Ein Mutmacher-Projekt im Kampf gegen MS - Monika Reker aus Walsrode wirkte mit Sein Name ist Andreas Beseler, von Freunden wird er "Besi" genannt. Es ist ihm gelungen, mit Hilfe des Fahrrads dem scheinbar unvermeidbaren Schicksal „Rollstuhl“ zu entkommen. Er möchte anderen Menschen mit ähnlichem Schicksal ermuntern, es ihm gleich zu tun oder es wenigstens zu versuchen. 2013 ist Andreas Beseler für den guten Zweck 3.835km mit dem Rennrad durch Kanada gefahren, um anderen Erkrankten Mut zu machen. Dabei konnte man ihn im Rahmen einer Spendenaktion mit einem oder mehr Cent je gefahrenem Kilometer unterstützen. Der Erlös ... (weiterlesen)

28. März 2016 | Bereich: Aktuelles | Keine Kommentare | Drucken |
Gewerkschaft der Polizei in Hannover gründet Frauengruppe

Den internationalen Frauentag am 08.03.2016 nahm die Direktionsgruppe Hannover der Gewerkschaft der Polizei zum Anlass für die Gründung einer Frauengruppe. Zu diesem Anlass erschienen zahlreiche Teilnehmerinnen aus dem gesamten Zuständigkeitsgebereich der Bundespolizeidirektion Hannover, zu dem neben dem Standort Hannover auch ganz Niedersachsen sowie die die Hansestädte Hamburg und Bremen gehört. Die neu gegründete Frauengruppe vertritt 166 in der Gewerkschaft der Polizei organisierte Kolleginnen. Ziel der Frauengruppe ist die Vereinbarkeit von Beruf und Familie, die Frauenförderung und die Stärkung des Anteils von Frauen in Führungspositionen bei der Bundespolizei. Als Gäste konnte die Direktionsgruppe die familienpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Frau MdL Dr. Thela Wernstedt sowie die Vorsitzende ... (weiterlesen)

9. März 2016 | Bereich: Aktuelles | Keine Kommentare | Drucken |
Mitgliederversammlung der Kreisgruppe Hannover – Weichenstellung für die nächsten Jahre

Am 12.01.2016 führte Hannover als erste Kreisgruppe seine Mitgliederversammlung im Jahr 2016 durch. Unter reger Teilnahme wählten die anwesenden Mitglieder den neuen Vorstand und stimmten zudem die Personalratswahllisten der hannoveraner Kolleginnen und Kollegen ab. Michael Ramsay ist als 1. Vorsitzender der Kreisgruppe Hannover wiedergewählt worden. Manfred Randt wurde für 50 Jahre Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft geehrt. Mehr unter kgh.gdpbundespolizei.de Marcus Ricker (weiterlesen)

14. Januar 2016 | Bereich: Aktuelles | Keine Kommentare | Drucken |
Weihnachtsgruß 2015!

Liebe Kolleginnen und Kollegen, für die Bundespolizei und alle bei ihr Beschäftigten samt ihren Angehörigen und Freunden war das Jahr 2015 wohl das schwierigste seit Bestehen der Organisation. Hatte man gedacht, dass schon der G 7-Gipfel in Schloss Elmau und die damit einhergehenden Einsatzmaßnahmen, Dienstplanumstellungen, Urlaubssperre, Einsatz-/Abordnungsdauer etc. die KollegInnen an den Rand der Belastbarkeit bringt, so mussten wir feststellen, dass die Massenmigration und der damit verbundene Einsatz alles bisher dagewesen in den Schatten stellt! Man kann nur stolz darauf sein dieser Organisation anzugehören, die nun seit mehreren Monaten ständig weit über die Belastbarkeit hinaus ihre Frau und ihren Mann an den unterschiedlichsten ... (weiterlesen)

19. Dezember 2015 | Bereich: Aktuelles | 1 Kommentar | Drucken |
Tarifgruppe stellt die Weichen für 2016

Am 07. und 08.Dezember trafen sich unsere Kolleginnen und Kollegen der Tarifgruppe zu ihrer Arbeitstagung in Hannover. Tarifgruppensprecher Frank Zeidel hatte eine "breitgefächerte" Tagesordnung zusammengestellt, welche auch umfassend und konstruktiv sofort in Angriff genommen wurde. Hauptthemenpunkte waren unter anderem die Tätigkeitsbeschreibungen der Mitarbeiterschaft und die daraus resultierenden Eingruppierungsmöglichkeiten. Weiterhin die Erhöhung der Arbeits- Attraktivität der Bundespolizei, um die Abwanderung unserer Beschäftigten zu anderen Behörden zu stoppen. Die Vorbereitung der Personalratswahlen 2016 und die Forderungen zur Tarifrunde im nächsten Jahr rundeten das bunte Programm ab. Einen Wunsch für das nächste Jahr formulierte sich die Tarifgruppe auch selbst: Es werden sich mehr Seminare für den Tarifbereich ... (weiterlesen)

12. Dezember 2015 | Bereich: Aktuelles | 1 Kommentar | Drucken |
„Gut Ding braucht Weile“ – Parlament folgt GdP–Vorschlag und verbessert den DuZ!

Am 25.04.2009 veranstelteten Vorstandsmitglieder der GdP-Kreisgruppe Hannover in der hannoveraner Innenstadt eine Aktion zum Thema: "5 Euro-DuZ". Die damalige haushaltstechnische Situation ließ eine Umsetzung dieser (berechtigten) Forderung nicht zu. Aufgrund der derzeitigen angespannten personellen Lage der Bundespolizei will die Politik den Polizeisten offensichtlich etwas Gutes tun und ändert das Bundesbesoldungsgesetz wie folgt: Bei Enthaltung der Opposition hat der Bundestag am 5. November den Entwurf der Bundesregierung für ein siebtes Besoldungsänderungsgesetz (18/6156) in der vom Innenausschuss geänderten Fassung (18/6583) angenommen. Darüber hinaus hat der Innenausschuss beschlossen, den Gesetzentwurf im Wesentlichen um folgende Maßnahmen zu ergänzen: Erhöhung der Zulage für Dienst zu ungünstigen Zeiten ... (weiterlesen)

8. November 2015 | Bereich: Aktuelles | Keine Kommentare | Drucken |