Tannenbaumaktion 2012 in Hannover

Unter dem Motto „Mehr Geld und Respekt für gute Arbeit“ rufen ver.di, GEW und die Gewerkschaft der Polizei (Landesbezirk Niedersachsen) zur Demonstration auf!

Bei den Beamtinnen und Beamten, den RuheständlerInnen und den Beschäftigten wurde in den vergangenen Jahren immer nur gekürzt und gestrichen. Damit muss nun endlich Schluss sein! Wir kämpfen u.a. für die Wiedereinführung von Weihnachts- und Urlaubsgeld, für die Erhöhung der Zulagen bei Feuerwehr und Polizei, für längst überfällige Verbesserungen im Öffentlichen Dienst sowie für eine deutliche Erhöhung der Löhne und Gehälter in der kommenden Tarifrunde 2013.

Die „Tannenbaumaktion 2012“ in Hannover startet am Freitag, 14. Dezember (10 Uhr)

ab 10:00 Uhr Feuerwache, Feuerwehrstr. 1, Hannover: Demonstration durch die Innenstadt
ca. 10:30 Uhr Kundgebung vor der Niedersächsischen Staatskanzlei, Planckstr. 2

  • Dietmar Schilff, Landesvorsitzender der GdP
  • Eberhard Brandt, Landesvorsitzender der GEW
  • Detlef Ahting, Landesbezirksleiter von ver.di

ca. 11:20 Uhr Abschluss-Kundgebung vor dem Nds. Finanzministerium, Schiffgraben 10

  • mit Frank Bsirske, ver.di-Bundesvorsitzender

anschließend Übergabe des Tannenbaums

  • Mario Kraatz, ver.di-Fachgruppe Feuerwehr

Quelle: ver.di-Landesbezirk Niedersachsen-Bremen, GdP – Landesbezirk Niedersachsen
GEW – Landesverband Niedersachsen


Themenbereich: Leitartikel | Drucken

Eure Meinung ist uns wichtig,
kommentiert diesen Artikel!

Jedoch, auch hier gilt die Netiquette als Leitfaden für die Kommunikation. Alle Beiträge werden von Administratoren geprüft und freigeschaltet. Beiträge, die persönliche Beleidigungen, Diffamierungen, rechtswidrige Texte oder Werbung beinhalten, werden ebenso unkommentiert entfernt, wie Off-Topic-Beiträge und SPAM. Zeilen und Absätze brechen automatisch um. Die E-Mail Adresse dient internen Zwecken und wird nie angezeigt.