Tarifgruppe stellt die Weichen für 2016

image1-2Am 07. und 08.Dezember trafen sich unsere Kolleginnen und Kollegen der Tarifgruppe zu ihrer Arbeitstagung in Hannover.

Tarifgruppensprecher Frank Zeidel hatte eine „breitgefächerte“ Tagesordnung zusammengestellt, welche auch umfassend und
konstruktiv sofort in Angriff genommen wurde.

Hauptthemenpunkte waren unter anderem die Tätigkeitsbeschreibungen der Mitarbeiterschaft und die daraus resultierenden Eingruppierungsmöglichkeiten. Weiterhin die Erhöhung der Arbeits- Attraktivität der Bundespolizei, um die Abwanderung unserer Beschäftigten zu anderen Behörden zu stoppen. Die Vorbereitung der Personalratswahlen 2016 und die Forderungen zur Tarifrunde im nächsten Jahr rundeten das bunte Programm ab.

Einen Wunsch für das nächste Jahr formulierte sich die Tarifgruppe auch selbst: Es werden sich mehr Seminare für den Tarifbereich gewünscht. Wir werden sehen, ob sich dieser Wunsch erfüllt!

Text: KG Hannover


Themenbereich: Aktuelles | Drucken

1 Kommentar
Ihre Meinung zu diesem Artikel ist uns wichtig: »

  1. Halllo Frank, liebe Kolleginnen und Kollegen aus dem Tarifbereich!
    Auch von mir und von ver.di gibt es Grüsse zu eurem Gewerkschaftstreffen, es ist wichtig, das sich
    die Tarifbeschäftigten der Bundespolizei zusammenschliessen. Ich bin z.Z. ein wenig angeschlagen, aber
    immer mit dem Herz dabei!
    Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch in das Jahr 2016!

    Wünscht

    Matthias Böckenhauer
    ver.di Hamburg

Eure Meinung ist uns wichtig,
kommentiert diesen Artikel!

Jedoch, auch hier gilt die Netiquette als Leitfaden für die Kommunikation. Alle Beiträge werden von Administratoren geprüft und freigeschaltet. Beiträge, die persönliche Beleidigungen, Diffamierungen, rechtswidrige Texte oder Werbung beinhalten, werden ebenso unkommentiert entfernt, wie Off-Topic-Beiträge und SPAM. Zeilen und Absätze brechen automatisch um. Die E-Mail Adresse dient internen Zwecken und wird nie angezeigt.