- Direktionsgruppe Hannover - http://dir-hannover.gdpbundespolizei.de -

Karsten Kube in den Ruhestand verabschiedet

Nach 43 Dienstjahren wurde jetzt in einer Feierstunde in Bunde Karsten Kube verabschiedet.
In seiner Dienstzeit hat er sich überall wo er gearbeitet hat für die Gewerkschaft der Polizei Bezirk Bundespolizei eingebracht.
Viele Jahre war er sowohl Kreisgruppenvorsitzender der KG Bad Bentheim, als auch der dortige Vorsitzende des örtlichen Personalrates.
In diesen Funktionen sowie in seinen dienstlichen Tätigkeiten, hat sich Karsten bei seinen KollegInnen, bei den Vertretern der überörtlichen Personalräten und seiner GdP, als auch bei Vorgesetzten großes Ansehen erworben. Das wurde bei der Veranstaltung sowohl durch die große Anzahl der TeilnehmerInnen (das Revier Bunde war fast geschlossen dabei) als auch durch die vom Referenten im BMI, Frank Vornholt, der als ehemaliger BPOLI-Leiter die offizielle Verabschiedung vornahm, deutlich.
Der Vorsitzende der Gewerkschaft der Polizei Bezirk Bundespolizei, Jörg Radek, der DG-Vorsitzende Martin Schilff, der Vorsitzende des GPR, Udo Glinke, sowie der KG Vorsitzende BBH, Andreas Stock, wiesen bei ihren Grußworten auf die Verdienste und die freundschaftliche Zusammenarbeit von und mit Karsten hin.
Nachdem er zum Ende seiner Dienstzeit als Einstellungsberater für die BPOL gearbeitet hat, „ist er jetzt soweit“ für seinen neuen Lebensabschnitt, für den wir ihm viel Zufriedenheit, Gesundheit und Glück wünschen!